Dienstag, 12. Juni 2012

Bloggeralphabet W wie Wollnys

Die Wollnys ist eine echt tolle Serie wie ich finde. Viele mögen sie viele finden sie doof. Doch die meisten kennen sie SILVANA SERAFINA ESTEFANIA KELENTA  LOREDANA SARAH JANE  LAVINNIA JEREMIE PASCAL! So werden die Kinder die aktuell zu Hause wohnen bei den Wollnys zu Besprechungen oder sonstigen von Mutter Wollny gerufen :D

Warum ich diese Serie so mag erkläre ich euch gerne. In dieser Serie wird ja der Alltag einer Großfamilie dargestellt. Was alles so anfällt was an Problemen auftritt wie es ist in den Urlaub zu fahren und und und. Die Familie steht aber wirklich gar nicht assozial da. Bei anderen Talkshows werden Großfamilien immer als assozial und dreckig hingestellt. Und die Familie beweist dass es nicht so sein muss. Sie haben genügend Geld, Genügend zu Essen. Und die Kinder gehen alle in die Schule oder fangen mit Ausbildungen an.

Da ich selber in einer Großfamilie aufgewachsen bin weiss ich wie es ist mit den Vorurteilen zu leben. Und dass obwohl meine Familie eigentlich normal ist eben mit mehrern Person. Großfamilien heißt eben nicht immer Assi!

Kommentare:

  1. Huhu :)
    Die Wollny's schaue ich bei Langeweile auch mal ab und an. Bin jetzt aber nicht der größte Fan von ihnen ;D
    Ich hab neue Posts ;)

    GLG Lora

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi ja das machen viele :) Ich schaue aufjedenfall bei dir vorbei :)

      Löschen
  2. ich schaue das auch nicht so oft, aber eine sendung habe ich gesehen, da sind die alle in die türkei in den urlaub, und dann hat sich der vater gleich am morgen beschwert weil es keine "gesichtswurst" gab hahaha
    das war echt der knaller XD

    liebe grüße

    http://www.juliasuns.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohja die Folge habe ich auch gesehen xD Das ist sein ein & alles wenn es die nicht gibt oder sie von jemandem weg gegessen wird tickt der immer voll aus :D Man darfs auch nicht mit der Bärchenwurst verwechseln das wäre ja schlimm xD

      Löschen