Dienstag, 3. Juli 2012

Die ehrliche Finderin.

Ich hab euch noch gar nichts von meinem Fund am Freitag erzählt. Bei Umsonst und drausen in Bad Kissingen am Freitag. Ein Kumpel hatte mir geschrieben dass ich mal her kommen sollte, was ich auch tat. Er sahs an einer Bank mit anderen Leuten und ich hab mich gegenüber gesetzt wo ein Geldbeutel lag. Ich habe natürlich erstmal die Mädels auf der Bank gefragt ob er von ihnen ist als sie sagten dass es nicht ihrer ist habe ich mal reingeschaut, wollte nach einem Ausweis suchen. Als ich nur einen Schülerausweis fand wo immerhin ein Namen drauf stand dachte ich mir wozu gibt es Facebook probier ich mal mein Glück Ich gab ihren Namen ein und fand sie auch gleich. Ich schrieb ihr sofort auch meine Handynummer da sie ja immerhin 60 km von mir weg wohnte und ich hoffte dass sie ein Smartphone mit Internetzugang hatte damit ich ihr gleich den Geldbeutel gab. Als sie bis ich gang noch nicht geantwortet hatte beschloss ich den Geldbeutel mit nach Hause zu nehmen und falls sie mir bis zum nächsten Tag nicht antworte wieder bei Umsonst und drausen abzugeben. Am Samstag gegen 17 Uhr rief sie auch an und vereinbarte mit mir dass ihre Mutter am Montag vor der Arbeit gegen 07.30 zu mir kommt. Ich wartete bis 7.55 Uhr da musste ich immerhin selbst los und schrieb ihr dann dass ich auf Arbeit musste per Sms da ich ja nun ihre Handynummer hatte. Sie schrieb mir dann zurück dass ihre Mutter am Abend arbeitete und ob es ok ist wenn sie noch nach 20 Uhr kommt war ja kein Problem. Um 21.15 Uhr konnte ich den Geldbeutel dann endlich wieder seiner Besitzerin zurückgeben. Klar hätte ich sie beklauen können und sonst was - aber so bin ich nicht. Ich weiss ja wie schlimm es für mich wäre wenn mein Geldbeutel weg wäre.Ein kleines Dankeschön gab es auch für mich was ich total nett fand :)

Knusperkeks ist meine Lieblings Rittersport Schokolade ♥

Kommentare:

  1. Schön, dass du ihn der Besitzerin zurück gebracht hast :) Viele würden es einfach behalten, das Geld nehmen und den Rest wegschmeissen. Hab ich leider auch schon Erfahrungen mit.. alles war weg :( Leider hats niemand zurück gebracht.

    http://chalinaas.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohje du arme mag sowas gar nicht! Meiner Mama wurde das auch mal gemacht die haben ihr sogar den Perso und alles rausgeklaut! Ich hasse sowas -.- Jeder will doch dass einem sowas nicht passiert

      Löschen
  2. Ich habe auch schon 1 Handy und eine Kamera gefunden in den letzten 2 Jahren...Und weißt du was?

    Ich habe dann über das Handy die Mutter die beiden Kontakten gespeichert war angerufen, die dann das Handy ihrer Tochter bei mir abgeholt hat. Dann erzählte sie mir, dass sie Kriminal-Oberkommissarin sei und hat mir ihre Visitenkarte mitgegeben und gesagt, falls irgendwann mal etwas sein sollte: Ich habe etwas bei ihr gut :).

    Mit einem kleinen Geschenk hat sie sich auch bedankt :). Sowas lohnt sich immer auf jeden Fall, allein fürs gute Gewissen :).

    Bin übrigens bald schon wieder ein paar tage weg, owbohl ich gerade erst da bin :P.

    LG :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wohin gehts denn als nächstes?

      Boah das ist ja cool :) Find ich auch voll toll von dir! Und von der Frau auch :) Manche sehen ja sowas als selbstverständlich an aber ich finde es in der heutigen Zeit leider nichts mehr selbstverständlich...

      Löschen
  3. Riesen Lob an dich, als ehrliche Finderin. Solche Menschen gibt es heut zu Tage leider zu selten. Und dieser kleiner Finderlohn ist auch total süß :)

    GLG

    Fashion – Beauty – Lifestyle – and more

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Finde ich auch total schade dass es die Menschen zu selten gibt :) Und danke finde ich auch ♥

      Löschen
  4. Oh das ist aber lieb.
    Die hat bestimmt vorher bei Facebook gelesen oder so was dein Lieblings Naschi ist ;)
    Ist aber ne tolle Eigenschaft von dir den Geldbeutel abgegeben zu haben.
    Bei meiner Geldknappheit hätte ich mir sicher das Geld rausgenommen, so fern es denn mehr als 200€ gewesen wäre.

    Ansonsten bin ich auch nicht der Typ dafür und hätte es wieder gegeben.
    Weil alles nachzumachen kostet ja auch ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein waren weniger als 200 € drinnen :D Ja da hast du Recht sie hatte zwar nicht so viele Ausweise und alles weil sie 16 war aber trotzdem - es kostet ja auch viel Zeit

      Achja ich habe dich auch getaggt ♥

      Löschen