Dienstag, 11. September 2012

In Thoughts of 09/11

Heute möchte ich einen Post den Opfern vom 11.09.2001 widmen.

Wie sich sicher noch alle in meinem Alter daran erinner können war es ein ganz furchtbarer Tag. Ich weiss noch ganz genau als ich im Schwimmbad war und aufeinmal heim kam. Es war total viel im Fernseher und ich war da gerade 9 Jahre. Ich hab also schon viel  verstanden vielleicht nicht alles aber viel. Ich wollte es ehrlich gesagt nicht hören ich hatte so Angst dass es hier auch passiert. Ich mein ich war ja noch ein Kind.

Später taten mir dann nur die Opfer leid und ich habe mich gefragt wie jemand zu so etwas fähig ist. Und das denke ich mir auch heute noch. Es war eine sehr sehr schlimmer Tag und ich hoffe wirklich dass so etwas nie mehr passiert. Wie alle aus dem Fenster sprangen aus Angst das war so schlimm :(

Ich denke heute an die Opfer und an die Familien der Opfer die jetzt ohne ihre Lieben weiterleben müssen. Schrecklich.



Kommentare:

  1. Really lovely post dear!
    kisses chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you! I think its important to remember the victims..

      Löschen
  2. Ich habe heute auch schon dran gedacht. Unglaublich, dass es schon elf Jahre her ist. Irgendwie ist der 11. September immer noch präsent.

    Wir hatten den Fernseher laufen - natürlich Viva, keine Nachrichten. Mein Vater rief aus der Arbeit an, fragte, ob wir Nachrichten schauen würden. Ich beneinte und schaltete um. Geschockt rief ich nach meiner Mutter. Als sie auch vor dem Fernseher stand, brach gerade der zweite Turm in sich zusammen. Ich kann mich noch ganz genau daran erinnern, was ich gemacht habe, als ich von den Anschlägen gehört habe und so geht es beinahe jedem, den ich kenne. Das war so etwas Großes...das hat sich einfach eingeprägt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für mich auch total!

      Ja ich kann es total verstehen ein richtig krasser Tag! Und sowas bleibt im Gedächtnis - sollte es auch!

      Löschen