Freitag, 15. März 2013

Rest in Peace..

Gestern ist etwas sehr schlimmes passiert. Als ich nach Hause kam lag Bounty im Käfig, regungslos, blau. Ich habe gedacht ich seh das sie noch atmet war total überfordert weil ich so in Tränen ausgebrochen bin und nicht wusste was ich machen soll. Ich habe versucht Marcel zu erreichen damit er sich beeilt. Total aufgeläst habe ich ihm es erzählt. Allerdings sah er kein atmen mehr. Wir wollten sie dann Beerdigen gehen und er merkte doch dass sie noch atmet ganz ganz schwach. Aber sie war total blau und kalt. Um sie nicht weiter zu quälen beschlossen wir sie in die Tierklinik zu fahren und einschläfern zu lassen. Es war richtig schlimm. Aber ich hab mich von ihr verabschiedet. Gestern Abend haben wir sie noch begraben.. Jetzt ist da noch Milka die total trauert für diese brauchen wir auch ganz dringend eine Lösung. Dazu hatte ich allerdings kein Kopf mehr!

Ich will euch nur sagen dass ich erst mal etwas Zeit für mich brauch. Die Trauer sitzt tief. Ich melde mich bei euch sobald ich mich wieder dazu bereit fühle.

Ich werde dich nie vergessen meine Süße du hast immer einen Platz in meinem Herzen. Ich denke einfach nur an dich und weiss du bist jetzt im Rattenhimmel wo es den ganzen Tag Käse für dich gibt. Du kannst dort neue Rattenfreunde finden und den ganzen Tag mit ihnen spielen oder schlafen! Ich hoffe dir hat dein viel zu kurzes Rattenleben bei uns gefallen. Wir denken an dich unsere süße ♥

Kommentare:

  1. Ohje, mein Herzlichstes Beileid :/

    AntwortenLöschen
  2. Oh nein :(( Das tut mir leid. Ich hatte auch mal zwei Ratten und das war auch so traurig :((

    http://lucy-lou-live.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jabb das ist schon nict leicht wenn man ein Tier ins Herz geschlossen hat.

      Löschen
  3. Oh Nein,das tut mir aber leid,ich drücke dich ganz feste. Mein Beileid.

    AntwortenLöschen
  4. Ohje mein Beileid! ;( Leider muss ich mich auch langsam von meinen kleinen Rackern trennen, weiß nur noch nicht wo ich sie hingeben soll ;(

    AntwortenLöschen
  5. Du Arme :( Das tut mir Leid für euch und Milka :(

    AntwortenLöschen
  6. Mensch das ist echt scheiße :(. Mein Beleid !!

    AntwortenLöschen
  7. süße ratte :)

    Lieben Gruß
    Sarah ♥ ♥ ♥
    www.sanzibell.com

    AntwortenLöschen
  8. Ohje, so eine Erfahrung ist nicht schön. Aber die musste ich dieses Jahr auch schon mitmachen. Ich bin mit als eine der Ratten meiner Freundin eingeschläfert wurde und am nächsten Tag sind wir in den Wald und haben sie begraben bzw. ihn.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ohman das ist echt nicht einfach... Aber nett von dir das du deine Freundin begleitet hast

      Löschen